Reflex Wing Tzun
TÜBINGEN

über den Trainer
Moussa Boughdiri

Mein Name ist Moussa Boughdiri und ich bin am 17.09.1996 geboren. Heute möchte ich Ihnen meine kleine Geschichte und meinen Weg zum Trainer bei Reflex erzählen.

Schon als Kind war ich verspielt und sportlich. Ich denke, dass es jeder in seiner Kindheit schon mal war. Jedoch hat sich in meinem Fall sowohl der sportliche Teil als auch die Liebe zur Kampf-Kunst und zum Kampfsport durch die Filme und Inspirationen wie Bruce Lee, Mohammed Ali und Ip-Man nie abgesetzt. Deswegen habe ich mich immer danach gesehnt, das Kämpfen und die Körperbeherrschung zu erlernen, doch meistens hatte ich nicht die volle Unterstützung von meinen Eltern, bis ich es in meinem Fünfzenten Lebensjahr schaffte meine Mutter dazu zu überreden, bei Sifu-Cengiz mit dem Wing Tzun Training anzufangen.

Und die Zeit verging und es gab wieder Probleme, weswegen ich mit dem Training aufhören musste. Jedoch praktizierte ich das Erlernte weiter bis ich einen Moment in meinem Leben erreicht hatte, in dem ich entscheiden musste, in welche Richtung mein Berufsleben gehen sollte, entweder den gewöhnlichen Weg oder meinen Traum zu verwirklichen. Somit entschied ich mich wieder bei Sifu-Cengiz anzufangen, meinen Weg in die Hände zu nehmen und mir meine Ausbildung als Trainer als Ziel zu setzen, um meinen eigenen Schülern die Leidenschaft für Wing Tzun weiter geben zu können. Also schaffte ich es in 2018 meinen Ausbilder-Schein zu bekommen und eine Räumlichkeit zu mieten, um meinen ersten Schritt als Trainer in Tübingen zu machen.

Ziel meines Trainings ist es, sich unabhängig von Geschlecht, Körpergröße und Alter auf eustem Stand selbst verteidigen zu können.

info@ebmas-bl.deTübingen